Jeder noch so kleine oder große online Pokerroom offeriert allen Neukunden einen Einstiegsbonus (auch First Deposit Bonus, Willkommensbonus oder Sign Up Bonus genannt). Dabei reichen die Pokerbonus – Angebote von ca. $50 bis zu schwindelerregenden $5.000 und mehr!

Wer jetzt allerdings glaubt, dass er schnell mal bei allen über 200 online Pokerseiten dieser Welt ein Konto eröffnet und dann ein gemachter Mann ist, den kann ich gleich mal herb enttäuschen. Denn nur Konto eröffnen und dann Bonus auszahlen – das spielt es bei keiner Pokerseite.

Match Bonus

Alle diese Pokerboni sind an gewisse Bedingungen geknüpft – meist ist eine Einzahlung in einem gewissen Prozentsatz (match) des Bonus notwendig.

Pokerbonus Beispiel 1:

Full Tilt Poker bietet allen Kunden einen Sign Up Bonus von: 100% bis $600

Um die vollen $600 Bonusgeld zu bekommen, müssen Sie ebenfalls $600 einzahlen.

Pokerbonus Beispiel 2:

Devilfish Poker  bietet allen Kunden einen Sign Up Bonus von: 150% bis €666

Um die vollen €666 Bonusgeld zu bekommen, müssen Sie hier nur €444 einzahlen.

Allen diesen Poker Bonus Angeboten ist eines gemein – den Bonus können Sie erst zum Pokern verwenden bzw. auszahlen wenn Sie eine bestimmte Anzahl Rake generiert haben.

Ein weiteres wichtiges Merkmal der Bonusangebote ist, dass sehr oft ein Bonuscode notwendig ist um überhaupt in den Genuss des Bonus zu kommen. Achten Sie darauf, dass Sie den Bonuscode immer exakt wie vorgegeben in die Eingabemaske eintragen (Groß/Kleinschreibung & Leerzeichen beachten!).

Wie der Titel unserer Seite “PokerBonusCode.at” schon sagt, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht die besten und lukrativsten Poker Bonus Codes zu sammeln und zu publizieren!

Wichtig ist hier auch zu vermerken, dass die online Pokerseiten verschiedene Auszahlungsbedingungen verwenden.

  • So zahlt z.B. Titan Poker den Bonusbetrag in $5 Schritten aus, d.h. jedesmal wenn Sie ein bisschen gespielt haben wird ein Teil des Bonusgeldes auf Ihr Konto gutgeschrieben.
  • Andere Seiten zahlen in 2-4 Teilen den Bonus aus – hier müssen Sie also ein wenig länger spielen um in den Genuss des ersten Teilbetrags zu kommen.
    Diese Form des Poker Bonus nennt man auch Stufenbonus.
  • Wieder andere Pokerrooms zahlen den gesamten Bonusbetrag erst aus, wenn Sie die gesamten Bonusbedingungen erfüllt haben. Hier spricht man auch von “one lump sum“.

PokerBonusCode.at – zeigt Ihnen bei jedem Bonusangebot exakt die Auszahlungsbedingungen!

No Deposit Bonus

Ganz besonders beliebt, aber auch fast so selten wie die Blaue Mauritius sind die so genannten No Deposit Bonus Angebote.

Hier müssen Sie selbst kein Geld einzahlen und können sofort mit dem Bonusgeld spielen.

Einer der wenigen Pokeranbieter mit einem No Depsoit Bonus ist VC Poker. VC Poker bietet seinen Neukunden einen $35 No Depsoit Bonus. Der Bonus wird auszahlbar nachdem Sie eine bestimmte Anzahl Poker Punkte gesammelt haben.

Claim Bonus

Ein ebenfalls beliebter Bonus, aber auch sehr selten ist der Claim-Bonus. Hier erhalten Sie einen bestimmten Bonusbetrag – egal wie hoch Ihre Einzahlung ist. Aktuell ist uns diese Form des Pokerbonus nur bei bwin-Poker bekannt.

Zur Zeit erhalten Sie bei bwin einen $1.000 Bonus (unabhängig von der Höhe Ihrer Einzahlung) wenn Sie nach der Kontoeröffnung den Poker Bonus Code: SWISS1000 eingeben.

Laufzeit des Pokerbonus – Angebots

Wichtig ist auch, dass jedes online Pokerportal unterschiedlich lange Zeiten gewährt um die notwendigen Pokerpunkte/Rake zu sammeln – auch hier informiert Sie PokerBonusCode.at im Detail.

Poker Bonus Codes:

  • Titan Poker, 100% bis zu $500 Bonus >>> Bonuscode: GRATISPKR
  • Full Tilt Poker, 100% bis zu $600 Bonus >>> Bonuscode: KOSTENLOSPOKERN
  • bwin Poker, $1000 Bonus >>> Bonuscode: SWISS1000
  • Everest Poker, 100% bis zu $200 Bonus >>> Bonuscode: 200FREE
  • PokerStars, 100% bis zu $50 Bonus >>> Bonuscode: Stars50
  • VC Poker, 300% bis zu $600 Bonus >>> Bonuscode: VALUE600
  • betsson Poker, 100% bis zu $1.600 Bonus >>> Bonuscode: VIP1600
  • Tony G Poker, 100% bis zu $400 Bonus >>> Bonuscode: pokern

Leave a Comment

Next post: